Die Cresco Capital Group ist ein integriertes Immobilien- und Entwicklungsgeschäft mit Büros in Deutschland, England, Luxemburg und Isle of Man.

Während die Erfahrung im Investmentbereich die meisten Immobilien-Asset-Klassen umfasst, konzentriert sich das Unternehmen überwiegend auf die Entwicklung und Steuerung von operativ intensiven Immobilien in Deutschland.

Seit ihrer Gründung im Jahr 2006 hat die Cresco Capital Group Immobilien mit einem Gesamtwert von über 1 Mrd. Euro beraten, erworben und ausgebaut.

Mit starken Bankbeziehungen und einer breiten Investorenbasis soll das Ethos des Unternehmens einen unternehmerischen und kreativen Ansatz zur Wertschöpfung mit qualitativ hochwertigen Underwriting- und Reporting-Standards kombinieren.